Die Bürgerinitiative zum Wiederaufbau der Schule ruft  zum Besuch der nächsten Sitzung des Samtgemeinderates auf. 
Vorsitzende Robin Backhaus: "Leider haben wir uns zu früh gefreut. Der Wiederaufbau unserer Schule – ohne Rücksicht auf die Versicherungssumme – ist vom Samtgemeinderat beschlossen worden, der Punkt Haushalt sollte eigentlich eher eine Formalität sein." Inzwischen habe sich herausgestellt, dass einige Fraktionen die Kosten für den Wiederaufbau nicht zustimmen werden. "Es geht u.a. um das alte Thema: was zahlt die Versicherung?", so Backhaus.
Am kommenden Mittwoch, 12.12., 19:30 Uhr findet die Samtgemeinderatssitzung in der Domäne in Scharnebeck statt.