Aktuelles

Kreativwerkstatt LBZ, Foto opp.

Der Gemeinderat Echem hat sich für das günstigste der drei Angebote zur Planung der neuen Kita entschieden. Den Zuschlag hat das Architekturbüro Oldenburg/Plesse aus Lüneburg erhalten. Diese haben auch schon einige Neubauten für das LBZ in Echem errichtet. Hier kann man weitere Projekte des Architekturbüros sehen. Unsere Kita wird nicht aus Containern erstellt, wie zunächst angedacht, sondern ein regulärer Bau. Die Kosten werden mit 2,5 Mio veranschlagt. Die entsprechenden Beschlüsse des Gemeinderats waren einstimmig.

Die Freiwillige Feuerwehr Echem hat in diesem Jahr ein besonders gut besuchtes Osterfeuer organisiert. Nach zwei Jahren Coronapause kamen viele Echemer zum Feiern.

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehren Echem, Hittbergen und Lüdersburg hatten die Ehre, das Feuer zu entzünden. Allein 19 Kinder und Jugendliche sind derzeit in der Jugendfeuerwehr Echem aktiv.

am späten Abend sind zwei Leuchtphylonen (Kegel zum Absperren der Straße) abhanden gekommen. die Feuerwehr bittet um Rückführung. hier sind ein paar Bilder vom Fest: ... weiterlesen

Die Deutsche Bahn will den Bahnhof in Echem bis Mitte 2023 barrierefrei ausbauen. Dies wurde der Gemeindeverwaltung so mitgeteilt. Landeszeitung berichtet. Bisher sind ein- und Ausstieg in Echem nichts für Gehbehinderte oder gebrechliche Menschen, weil die Einstiegshöhe zu groß ist. Kinderwagen werden zumeist mithilfe von Mitreisenden verladen. Nutzer:innen von Rollstühlen insbesondere schwere Elektrorollstühlen können hier bisher nicht ein und aussteigen.