Über den Verbleib des Biberdamms in der Bruchwetter kann der Gemeinderat nicht entscheiden. Hierfür zuständig ist der Landkreis Lüneburg. Dieser prüft derzeit einen Antrag des Wasserverbands, der den Damm entfernen möchte. Das Bauwerk stellt den Verband bei den Unterhaltungsarbeiten vor Probleme.

Derweil scheint der Biber seinen Damm weiterhin zu unterhalten. Oberhalb hat sich viel Material angesammelt. Der Wasserstand ist ebenfalls deutlich angehoben

Der Rat der Gemeinde Echem hat am 10. Dezember 2020 einstimmig eine Resolution zur Wiederansiedlung des Bibers verabschiedet. ... weiterlesen