echem 10.01.2019: Der Rat der Gemeinde Echem beschließt einstimmig, dass die Kita Lüdersburg wie geplant um eine Gruppe erweitert wird.
Gleichzeitig wurde beschlossen, dass die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit dem LBZ und einem geeigneten Träger die Gründung eines Bauernhofkindergartens plant.
Die Aufnahme des Betriebs soll im Sommer 2020 sein.

Im Vorfeld und während der Ratssitzung gab es eine rege politische Diskussion. Der am Ende gefasste Beschluss war einstimmig und einmütig. Etwa 30 Bürgerinnen und Bürger, darunter auch betroffene Eltern wohnten der Sitzung bei. Nach der Veranstaltung wurde noch lange und angeregt weiter diskutiert und sich ausgetauscht.

Die Bürgerinitiative zum Wiederaufbau der Schule ruft  zum Besuch der nächsten Sitzung des Samtgemeinderates auf. 
Vorsitzende Robin Backhaus: "Leider haben wir uns zu früh gefreut. Der Wiederaufbau unserer Schule – ohne Rücksicht auf die Versicherungssumme – ist vom Samtgemeinderat beschlossen worden, der Punkt Haushalt sollte eigentlich eher eine Formalität sein." Inzwischen habe sich herausgestellt, dass einige Fraktionen die Kosten für den Wiederaufbau nicht zustimmen werden. "Es geht u.a. um das alte Thema: was zahlt die Versicherung?", so Backhaus.
Am kommenden Mittwoch, 12.12., 19:30 Uhr findet die Samtgemeinderatssitzung in der Domäne in Scharnebeck statt.