treibjagdAm Mittwoch, dem 14.12.16, fand eine Treibjagd mit ca. 45 Jägern und Treibern rund um Echem statt.  Ziel war Dezimierung des Schwarzwildbestands.
Es wurden 15 Wildschweine und ein Nutria erlegt. Nach der Jagd
 erfolgte das Streckelegen des erlegten Wildes am Sportplatz des FC Echem. Danach gab es noch ein gemütliches Zusammensein aller Teilnehmer im Vereinsheim.

 

 

 

 Polizeibericht: Lüneburg (ots) - Lüneburg

Echem/ Lüneburg - Polizei nimmt Einschleichdieb fest

Bereits am Vormittag des 24.11.16 hat die Polizei Scharnebeck in Zusammenarbeit mit einem Diensthundeführer der Polizeidirektion Lüneburg einen 39 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig festnehmen können, der in dringendem Verdacht steht mehrere Einschleichdiebstähle begangen zu haben. Kurz vor seiner Festnahme wurde der 39-Jährige in einer Werkstatt im Gingweg und in einem Wohnhaus in der Dorfstraße angetroffen. Beide Gebäude hatte der Tatverdächtige unberechtigt betreten. Im Besitz des 39-Jährigen fand die Polizei einige Gegenstände, die aus einem am 23.11.16 begangenen Einschleichdiebstahl stammen. Auch bei einer Pelzmütze, einer schwarze Damenhandtasche und einem schwarzen Abendkleid mögen die Ermittler nicht recht glauben, dass diese dem vorläufig Festgenommenen gehören. Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang, wo diese Gegenstände vermisst werden. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2422 bzw. -2215, entgegen.

++ Fotos der genannten Gegenstände können unter www.polizeipresse.de herunter geladen werden. ++